Jahresabschlüsse der Österreichischen Bundesfinanzierungsagentur

Der geprüfte Jahresabschluss der OeBFA GmbH enthält Bilanz inkl. Anhang, Anlagespiegel, Bestätigungsvermerk der Wirtschaftsprüfer sowie den Lagebericht.

Corporate Governance Berichte der Österreichischen Bundesfinanzierungsagentur

Im Oktober 2012 hat die Österreichische Bundesregierung den Bundes Public Corporate Governance Kodex („B-PCGK") beschlossen. Der B-PCGK gilt für Unternehmen, deren direkter oder indirekter Mehrheitsgesellschafter die Republik Österreich ist. Er ist daher auch für die OeBFA anwendbar.

Die OeBFA hat sich durch die Verankerung der Beachtung des B-PCGK im Gesellschaftsvertrag der OeBFA am 6. Mai 2013 zur Einhaltung der Bestimmungen des B-PCGK bekannt. Die OeBFA veröffentlicht daher gemäß Punkt 12 des B-PCGK nachfolgend den jährlichen Corporate Governance Bericht.

Die erstmalige Evaluierung des Corporate Governance Berichtes der OeBFA für das Jahr 2017 ist im Februar 2018 durch eine externe Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erfolgt. Gemäß Prüfungsurteil der externen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft stimmt der Corporate Governance Bericht der OeBFA mit den Bestimmungen gemäß dem Bundes Public Corporate Governance Kodex 2017 überein.